Unser Velorex

Velorex Oscar 350


velo2

Kennen Sie schon unser "Firmenauto"?

 

Das muss ich sehen →
Succeed bei Google +

Viele Produkte, die meisten Marken und jedes Unternehmen hat heute eigenes Logo.
Bei jedem, der eine neue Marke schafft oder ein Unternehmen gründet steht eine Logoentwicklung an.
Warum ist das so und was ist bei einer Logoentwicklung zu beachten?

Was uns die Vergangenheit lehrt:

Vor 500 Jahren hatten vor allem Städte und adlige Familien ein Logo – das Familien- bzw. Stadtwappen. In dieses Wappen gingen Dinge ein wie Standort, regionale Besonderheiten und besondere Tugenden. Der Rest war gestalterisch Freiheit.

Logoentwicklung - Überblick-Wappen

Überblick-Wappen

Die Tugenden wurden meist durch Wappentiere wie Adler, Löwe, Bulle, Pferd ausgedrückt. Wenn man sich viele alte Wappen heute anschaut, erkennt man Parallelen bezüglich der Gestaltung zur heutigen Logoentwicklung.

Wappen

Wappen

Wer Landwirte in seinem Freundeskreis hat, kenn den Spruch: Viel hilft viel. Wer nach dieser Philosophie seine Logoentwicklung vorantreibt, dessen Ergebnis wird überladen und wenig merkfähig werden.
Wirklich merkfähig weil einzigartig sind lediglich Wappen, die einfach sind und sich maßgeblich von allen anderen Logos unterscheiden.

 

Logoentwicklung colmberg-wappen

Colmbergwappen

Es besteht jedoch ein großer Unterschied zwischen Wappen und Logos.  Bei den Wappen war es wichtig Gemeinsamkeiten herauszustellen. Zum Beispiel um eine Verwandtschaft zu unterstreichen. Das Logo sollten dagegen helfen, sich vom Wettbewerb abzuheben. Das wird gerade bei der Logoentwicklung für Handwerksbetriebe vernachlässigt. Stattdessen wird zwanghaft an abgedroschenen Symbolen festgehalten. Die Folge sind massenhaft Dachdeckerlogos mit einem Dach über dem Namen. Diese unterscheiden sich zwar von anderen Zünften, nicht aber vom Wettbewerb.

Wie ist denn das ideale Logo?

Ein Logo ist mehr als das Aushängeschild eines Unternehmens. Es ist die Visualisierung desselben. Daher sollten sich die wichtigsten Eigenschaften oder Alleinstellungmerkmale wiederfinden. Die Leistungsbeschreibung findet sich im Allgemein bereits in der Firmierung bzw im Namen wieder. Darum ist bei der Dachdeckerei Müller das Dach über dem Namen auch verzichtbar. Leider zwing uns das spätestens jetzt über das Unternehmen nachzudenken.

Die Vorarbeit

Natürlich haben viele Firmen ein Kommunikationskonzept im Schrank liegen. Das hilft bei der Logoentwicklung. Allerdings haben diese Firmen auch gleich ein Logo.
Hat man noch kein Kommunikationskonzept, sollte man, sofern man sich das nicht erstellen lassen will, sich zumindest einige Fragen beantworten.

Wie sieht Ihre Zielgruppe aus?
Wie wollen Sie Ihre Kunden ansprechen?
Wie wollen Sie, dass Ihre Kunden Ihr Unternehmen sehen?
Was ist das Besondere an Ihrem Unternehmen?
Warum kommen Ihre Kunden zu Ihnen und gehen nicht zum Wettbewerb?

Die technische Umsetzung der Logoentwicklung

Mit Farben, Formen und Anmutung können wir jetzt anfangen Ideen zu entwickeln und ein Logo zu gestalten. Manches ist Geschmacksache, es gibt ein paar Dinge, die bei der Logoentwicklung beachtet werden sollten, damit das Logo „funktioniert“

Es muss in jeder Größe und auch in s/w darstellbar sein.
Dazu gehört eine Skalierbarkeit durch nutzen von Vektoren
Das Logo sollte schutzfähig sein für einen Eintrag im Markenregister

Und jetzt noch mal die Logoentwicklung zum Mitschreiben.

Das Logo sollte:

Ihr Unternehmen widerspiegeln
Ihre Zielgruppe ansprechen
einmalig und einprägsam sein
technisch für alle Fälle umsetzbar sein

Ach ja, zu guter Letzt  – ich kenne da zufälliger Weise ein kompetente und günstige Werbeagentur die können das.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.